29. Internationale Polartagung 16. – 20.09.2024

29. Internationale Polartagung – Rauris, 16. bis 20. September 2024 Wir freuen uns, Sie alle als an der Polar- und Hochgebirgsforschung interessierte Menschen herzlich zur 29. Internationalen Polartagung einzuladen! Die Tagung wird vom 16. bis 20. September 2024 in Rauris (Österreich) stattfinden. Sie wird gemeinsam von der Deutschen Gesellschaft für Polarforschung e.V. und dem AustrianWeiterlesen

14. Treffen AK Permafrost (D-A-CH Permafrost Conference)

Liebe D-A-CH Permafrost Community, wir freuen uns euch zur nächsten Konferenz des Arbeitskreises Permafrost der DGP einzuladen. Zu detaillierten Informationen und auch zur Anmeldung geht es hier entlang. Wir als Arbeitskreis haben beim letzten Treffen in Kaprun aufgrund der schwierigen Englisch-Übersetzung unseres Namens diskutiert, wie wir uns in Zukunft nennen wollen. Und dabei ist „D-A-CHWeiterlesen

Newsletter 73 des AK Polarlehrer erschienen

Der Newsletter von Juni 2023 informiert Sie über aktuelle Projekte wie UndercoverEisAgenten, die Polarstunde und eine Filmreihe. In diesem Jahr wird der Arbeitskreis wieder am SPP Koordinbationsworkshop im September teilnehman, wozu Sie herzlich eingeladen sind: hier herunterzuladen.

POLARSTUNDE 14. Juni 2023

Die Deutsche Gesellschaft für Polarforschung (DGP) und die Association of Polar Early Career Scientists (APECS) Germany laden zum fünften Mal in diesem Winterhalbjahr ein, die “Forschung der Extreme” zu erleben. Am Mittwoch, den 14.06.2023, 17:00 Uhr, werden Heike Link und Friederike Weith von der Universität Rostock über die „(un)sichtbare Vielfalt am Meeresboden der Antarktis“ berichtenWeiterlesen

Tagung 100. Jahrestag der Junkerschen Hilfsexpedition nach Spitzbergen; Dessau, 22./23.09.2023

Technischer Fortschritt und dessen Einfluss auf die Polarforschung Tagung anlässlich des 100. Jahrestages der Junkerschen Hilfsexpedition nach Spitzbergen 22. – 23. September 2023 Technikmuseum ‚Hugo Junkers‘ Dessau – Anmeldeschluss 30. Juni 2023 Als im Jahr 1914 die Stille der Arktis erstmalig vom Motorengeräusch eines Flugzeuges erfüllt wurde, hatte der Pilot Jan Nagórski Geschichte geschrieben. MitWeiterlesen

Neue Publikationen zur Drygalski-Expedition 1901-1903

Unter der Herausgeberschaft von Cornelia Lüdecke, Sprecherin des Arbeitskreises „Geschichte der Polarforschung“, sind zwei neue Publikationen erschienen. Gazert, V.und Lüdecke, C. Mit Erich von Drygalski in die Ostantarktis – Paul Björvigs Tagebuch von der ersten deutschen Südpolarexpedition 1901 – 1903 Berichte zur Polar- und Meeresforschung, 2022, Nr. 768, 99 Seiten. Alfred-Wegener-Institut Helmholtzzentrum für Polar- und Meeresforschung. https://doi.org/10.57738/BzPM_0768_2022Weiterlesen

POLARSTUNDE 19. April 2023, 17:00 Uhr

Die Deutsche Gesellschaft für Polarforschung (DGP) und die Association of Polar Early Career Scientists (APECS) Germany laden zum vierten Mal in diesem Winterhalbjahr ein, die “Forschung der Extreme” zu erleben. Am Mittwoch, den 19.04.2023, werden Liane Benning und Elisa Peter vom GeoForschungsZentrum Potsdam über „Kleine Algen mit großer Wirkung für das Grönländische Eis“ berichten. WirWeiterlesen

Polarstunde 08.02.2023, 17 Uhr

Die Deutsche Gesellschaft für Polarforschung (DGP) und die Association of Polar Early Career Scientists (APECS) Germany laden zum dritten Mal in diesem Winterhalbjahr ein, die “Forschung der Extreme” deutscher Polarforschung durch vier Vortragende kennenzulernen. Am Mittwoch, den 08.02.2023, werden Mechtild und Wolfgang Opel erläutern “Wie Johann August Miertsching unbeabsichtigt zur Polarforschung beitrug” und dabei ihrWeiterlesen

Polarstunde 14.12.2022 – Permafrost

DGP-Vorstand und APECS Germany laden herzlich zur nächsten POLARSTUNDE zum Thema „Permafrost: Pandoras Gefriertruhe?“  ein. Lona van Delden und Jens Strauss werden die Frage beantworten, was nach Öffnung der Büchse, pardon Gefriertruhe, der Pandora passiert. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie weiter unten oder unter diesem Link. Mittwoch, 14. Dezember 2022, 17:00 Uhr, Zoom Bitte meldenWeiterlesen

Newsletter 71 und 72 des AK Polarlehrer erschienen

Da versäumt wurde, den Newsletter 71 vom Juni 2022 hochzuladen, wird das jetzt nachgeholt. In diesem Newsletter finden Sie Angebote für den Unterricht, Hinweise zu Publikationen sowie Berichte zur 28. Internationalen Polartagung Anfang Mai 2022 und der angeschlossenen Arbeitskreissitzung: hier herunterzuladen. Der aktuelle Newsletter von November 2022 informiert Sie zur zweiten Runde der Polarstunde, zuWeiterlesen