Treffen des Arbeitskreises „Polargeodäsie und Glaziologie“, 22. November 2019

Hiermit laden wir herzlich zum nächsten Treffen des AK „Polargeodäsie und Glaziologie“ am 22. November 2019 nach Erlangen ein. Gastgeber ist Prof. Matthias Braun von der Universität Erlangen-Nürnberg. Beginn: 22.11.2019, 08:30 Uhr Ende: 22.11.2019, früher Nachmittag Die Anreise kann bereits am 21. November 2019 erfolgen. Am Abend des 21.11.2019 werden deshalb auch Plätze in einerWeiterlesen

Ehrenkolloquium für Prof. Reinhard Dietrich

Professor Reinhard Dietrich prägte über Jahrzehnte die geodätische Polarforschung an der TU Dresden. Anlässlich seines 70. Geburtstages lädt die Professur für Geodätische Erdsystemforschung alle Interessierten sehr herzlich zu einem Ehrenkolloquium an die TU Dresden ein, welches am Mittwoch, 16.Oktober 2019, um 16:30 Uhr im Hülße-Bau, Hörsaal S186 stattfindet. Programm: Begrüßung durch Prof. Martin Horwath (TUWeiterlesen

Newsletter 51 des AK Polarlehrer erschienen

Die MOSAiC-Expedition ist gestartet! Der Newsletter informiert über die Expedition wie beispielsweise mit einer Linkliste, aber auch über nationale und internationale Tagungs-Ankündigungen und einer Rückschau, hier herunterzuladen.

Jubiläumstagung „40 Jahre deutsche Biologen in der russischen Antarktisstation Bellingshausen“

Vom 29.09. bis 01.10.2019 findet am Institut für Ökologie und Evolution der Friedrich-Schiller-Universität Jena eine Jubiläumstagung zum Thema „40 Jahre deutsche Biologen in der russischen Antarktisstation Bellingshausen“ statt. Das vorläufige Programm finden Sie hier. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte formlos bei mir an (bpe@uni-jena.de). Für die Teilnahme an der TagungWeiterlesen

Newsletter 50 des AK Polarlehrer erschienen

Die unter dem Titel MOSAiC geführte, bevorstehende und bedeutsame Expedition der Polarstern nimmt eine zentrale Stellung in diesem Newsletter ein. Wichtig sind zwei Fortbildungen zu diesem Thema in Bad Dürkheim und Bremen sowie Links zu Video-Material. Daneben erhalten Sie aber auch Informationen zur den internationalen Aktivitäten von Polar Educators International (PEI), hier herunterzuladen.

Newsletter 48 und 49 des AK Polarlehrer erschienen

Der Arbeitskreis Polarlehrer hat die Newsletter 48/2019 und 49/2019 veröffentlicht. Der Newsletter 48/2019 informiert über die Polar Educators International Conference 2019 in Cambridge, über eine aktuelle Publikationsmöglichkeit für Lehrkräfte sowie über weiteres Aktuelles, hier herunterzuladen. Im Newsletter 49/2019 finden Sie die Hinweise zur Ausschreibung der Lehrerplätze auf der MOSAiC Expedition, hier herunterzuladen. 

Einladung 43. Treffen des AK „Geologie und Geophysik der Polargebiete“

Der Arbeitskreis „Geologie und Geophysik der Polargebiete“ der DGP lädt herzlich zu seinem 43. Treffen nach Münster ein. Der AK „Geologie und Geophysik der Polargebiete“ erfreut sich seit Jahren einer überaus regen Beteiligung bei seinen Treffen. Die Treffen stehen, so auch dieses Jahr, allen Interessenten offen. Wir freuen uns, dass Dr. Benjamin Bomfleur vom InstitutWeiterlesen

In Gedenken an / in memory of Franz Tessensohn

Mit großem Bedauern mussten wir erfahren, dass Franz Tessensohn nach kurzer, schwerer Krankheit am 09. März 2019 verstorben ist. Franz Tessensohn war Begründer des Polarforschungsprogramms der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) und langjähriger Leiter der „Polargeologie“ an der BGR. Mit Franz Tessensohn verlieren wir einen hoch anerkannten Wissenschaftler, geschätzten Kollegen, Freund und Ratgeber. Er spielteWeiterlesen

Wissenschaftscomic „ES TAUT!“ in deutscher Sprache erschienen

Wie fühlt sich der Klimawandel für Rentiere an? Kann ein Truthahn schmelzen? Und warum ist Forschung in der Arktis besser als jeder Strandurlaub? Diese Geschichten zum Thema Permafrost erleben Comic-Fans in einer frisch erschienenen Reihe von Wissenschaftscomics. Zwei Künstlerinnen und zwölf Wissenschaftler zeigen euch mit ihrer Arbeit an den Comics einen ganz neuen Blick aufWeiterlesen

Newsletter 47 des AK Polarlehrer erschienen

Der neue Newsletter enthält Hinweise zu unserem neuen Instagram Account, zur Polar Educators International Conference 2019 in Cambridge, zur MOSAiC Expedition, und im Rückblick das Protokoll unseres Arbeitskreis-Treffens in Gießen im September 2018, hier herunterzuladen.