Treffen des Arbeitskreises „Polargeodäsie und Glaziologie“, 22. November 2019

Hiermit laden wir herzlich zum nächsten Treffen des AK „Polargeodäsie und Glaziologie“ am 22. November 2019 nach Erlangen ein. Gastgeber ist Prof. Matthias Braun von der Universität Erlangen-Nürnberg. Beginn: 22.11.2019, 08:30 Uhr Ende: 22.11.2019, früher Nachmittag Die Anreise kann bereits am 21. November 2019 erfolgen. Am Abend des 21.11.2019 werden deshalb auch Plätze in einerWeiterlesen

Newsletter 51 des AK Polarlehrer erschienen

Die MOSAiC-Expedition ist gestartet! Der Newsletter informiert über die Expedition wie beispielsweise mit einer Linkliste, aber auch über nationale und internationale Tagungs-Ankündigungen und einer Rückschau, hier herunterzuladen.

Newsletter 50 des AK Polarlehrer erschienen

Die unter dem Titel MOSAiC geführte, bevorstehende und bedeutsame Expedition der Polarstern nimmt eine zentrale Stellung in diesem Newsletter ein. Wichtig sind zwei Fortbildungen zu diesem Thema in Bad Dürkheim und Bremen sowie Links zu Video-Material. Daneben erhalten Sie aber auch Informationen zur den internationalen Aktivitäten von Polar Educators International (PEI), hier herunterzuladen.

Newsletter 47 des AK Polarlehrer erschienen

Der neue Newsletter enthält Hinweise zu unserem neuen Instagram Account, zur Polar Educators International Conference 2019 in Cambridge, zur MOSAiC Expedition, und im Rückblick das Protokoll unseres Arbeitskreis-Treffens in Gießen im September 2018, hier herunterzuladen.

AK Geologie und Geophysik: Beiträge 41. Treffen, Frankfurt 2017

Das 41. Treffen des AK Geologie und Geophysik der Polargebiete fand am 18. und 19. Mai 2017 in Frankfurt/Main statt. Die 19 Fachvorträge und zahlreichen Diskussionen sorgten wieder für ein interessantes Treffen. Einen kleinen Einblick geben die alphabetisch nach Autoren geordneten Kurzfassungen der Beiträge. Diese sind zusammen mit einem kurzen Bericht und dem Programm in einemWeiterlesen

AK Polarlehrer 10. Treffen

Das 10. Treffen des AK Polarlehrer fand im Rahmen des Koordinationsworkshops des DFG-Schwerpunktprogramms „Antarktisforschung“ in Erlangen vom 20. bis 22. September 2017 statt. Zahlreiche Beiträge aus allen Fachbereichen gaben eine Übersicht über die aktuellen Forschungsvorhaben der deutschen Antarktisforschung. Der Bezug zu den Curricula und Kompetenzen der Schulfächer Geographie, Biologie, Physik und Chemie ist oft fächerübergreifend vorhanden.Weiterlesen

Bericht 9. Treffen des AK Permafrost

2017 fand das jährliche Treffen des Arbeitskreises Permafrost vom 9. bis 11. Februar in Einsiedeln in der Schweiz statt. Es wurde von den Züricher Kollegen Isabelle Gärtner‐Roer und Samuel Weber hervorragend organisiert und von der Schweizerischen Gesellschaft für Schnee und Eis, der Universität Zürich, der ETH Zürich, von PYRN und APECS und der Deutschen GesellschaftWeiterlesen